„Mitbestimmung ist Kern sozialer Marktwirtschaft“

Betriebs- und Personalrätekonferenz der SPD-Bundestagsfraktion Unter dem Motto „Demokratie in Betrieb und Gesellschaft“ hatte die SPD-Bundestagsfraktion kürzlich den bewährten Dialog mit Betriebs- und Personalräten aus ganz Deutschland fortgesetzt. Die Konferenz war mit Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles, Bundesjustizminister Heiko Maas, SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann und dem SPD-Parteivorsitzenden Martin Schulz... weiterlesen...

Treffen des SPD-Präsidiums mit Vertretern des Deutschen Mieterbundes

Das SPD-Präsidium und Spitzenvertreter des Deutschen Mieterbundes kamen heute zu einem Gespräch zusammen. Hierzu erklären SPD und Deutscher Mieterbund: Gutes Wohnen darf kein Luxus sein – Wohnungsbauoffensive des Bundes muss fortgesetzt werden Das SPD-Präsidium und die Spitzenvertreter des Deutschen Mieterbundes haben sich heute über die Perspektiven der... weiterlesen...

Kinderarmut ist eine gesellschaftliche Ungerechtigkeit

Der Vorsitzende der SPD im Landkreis Verden, Bernd Michallik, weist anlässlich des jüngsten Kindertages im Pressedienst der Kreis-SPD auf die hohe Kinderarmut hin und bezeichnet diese als "gesellschaftliche Ungerechtigkeit". "Auch in Niedersachsen und in unserem Landkreis Verden sind viele Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren... weiterlesen...

Kreis Verden erhält 1.816.000 Euro für mehr Kita-Personal

Landkreis Verden erhält 1.816.000 Euro für mehr Kita-Personal – Rot-grüne Regierung verbessert die frühkindliche Bildung Die SPD-geführte Landesregierung verbessert die frühkindliche Bildung in den Kindertagesstätten im Landkreis Verden mit neuen Zuschüssen weiter: Der Landkreis Verden erhält für die Jahre 2017 und 2018 insgesamt 1.816.000 Euro, um... weiterlesen...

Bund-Länder-Finanzen neu geregelt

Autobahnprivatisierungen verhindert - Mehr Geld für Schulen und Alleinerziehende Heute hat der Deutscher Bundestag über die Neuregelung des bundesstaatlichen Finanzausgleichssystems abgestimmt. Dahinter verbirgt sich ein umfangreiches Regelungspaket, das über Jahre von den Ministerpräsidenten und der Bundesregierung verhandelt und anschließend einstimmig abgesegnet wurde. Das Paket ordnet allerdings nicht... weiterlesen...

Kritik am Dienstleistungspaket der EU-Kommission

Der SPD-Kreisverein Verden hat am Dienstagabend auf seiner turnusmäßigen Junitagung im Langwedeler Gasthaus Klenke Pläne der EU-Kommission für ein neues Dienstleistungspaket heftig kritisiert und hat sich damit auf Seiten von Bundestag und Bundesrat gestellt, die kürzlich ebenfalls entsprechende Pläne der Junker-Kommission gerügt hatten. SPD-Kreisvorsitzender Bernd Michallik... weiterlesen...

Endlich Bundesgeld für die Schulen

"Das war ein hartes Stück Arbeit. Bereits vor Jahren hatten wir es schließlich auf SPD-Bundes- und Landesparteitagen beantragt". Mit diesen Worten kommentierte der Bildungsexperte der SPD-Kreistagsfraktion und Vorsitzende der Verdener Sozialdemokraten, Gerard-Otto Dyck, die in der vergangenen Woche erfolgreich abgeschlossene neueste Grundgesetzreform für mehr Bildungsförderung. Der... weiterlesen...

Niedersachsen steht gut da - Opposition redet das Land schlecht

"Niedersachsen steht gut da", so bewertet SPD-Kreisvorsitzender Bernd Michallik (Langwedel) die Regierungsbilanz der Landesregierung von SPD und Grünen unter Ministerpräsident Stephan Weil rund sechs Monate vor der nächsten Landtagswahl. Michallik warnte die Oppositionsparteien davor,  mangels eigener Themen und Ideen  einen Negativ-Wahlkampf zu führen und das... weiterlesen...

EU-Kommission liberalisiert Binnenmarkt zu Lasten der Arbeitnehmer

  Die EU-Kommission hat das so genannte Mobilitätspaket für den europäischen Straßentransport vorgestellt. Dazu kritisierte Dietmar Teubert, Kreisvorsitzender der SPD-Arbeitnehmer-organisation (AfA) und der Dienstleistungs-gewerkschaf Verdi in den Landkreisen Verden und Rotenburg in Verden: „Im Mobilitätspaket ist viel von Visionen, sauberer Mobilität und smarter Maut die Rede. Aber... weiterlesen...

Ratifizierung der Istanbul-Konvention

Zur Ratifizierung der Istanbul-Konvention am 1. Juni 2017 durch den Deutschen Bundestag hat sich die Verdener SPD-Ratsfrau Karin Hanschmann als Mitglied des Kreisvorstandes der sozaldemokratischen Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) im Landkreis Verden lobend geäußert. Karin Hanschmann findet, dass mit der Ratifizierung der Istanbul-Konvention ein weiterer wichtiger... weiterlesen...

Wie steht es um die Familienpolitik vor Ort?

Christina Jantz-Herrmann besucht Krabbelgruppe in Oyten Vor welchen Herausforderungen stehen junge Familien? Wie läuft es mit der Familienpolitik vor Ort? Um diese Frage drehte sich der Besuch von Christina Jantz-Herrmann, der SPD-Bundestagsabgeordneten für Osterholz und Verden, bei der Krabbelgruppe in Oyten. „Ich mache mich für zeitgemäße... weiterlesen...

Betriebsrente: Sozialpartner-Modell gewährleistet Verhandlungen auf Augenhöhe

Zur Einigung der Bundesregierung auf eine Reform der Betriebsrente sagte AfA- und Verdi-Kreisvorsitzender Dietmar Teubert am Montag in Verden: „Je mehr Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer im Alter durch ihre Betriebsrente ein Plus zur gesetzlichen Rente haben, desto besser - vorausgesetzt, die Arbeitgeber beteiligen sich entsprechend daran. Deshalb... weiterlesen...

Union und Arbeitgeber verhindern flexible Teilzeit

Nach wochenlangen Diskussionen mit Union und Arbeitgeber konnte kein Konsens für ein fortschrittliches Teilzeitgesetz erreicht werden. Obwohl im Koalitionsvertrag vereinbart, sind die Vorschläge von Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles an dem Widerstand von Union und Arbeitgebern gescheitert, kritisierte jetzt SPD-Kreisvorsitzender Bernd Michallik (Langwedel) im Pressedienst der Kreis-SPD. „Statt vor allem Millionen Frauen die Möglichkeit... weiterlesen...

Bund förderte Städtebaumaßnahmen im Landkreis Verden mit knapp 14 Millionen Euro

SPD-Bundestagsabgeordnete Christina Jantz-Herrmann erfährt Förderzahlen zum Tag des Städtebaus Ein lebenswertes Wohnumfeld, sowohl in der Stadt als auch auf dem Land, ist ein Kernabliegen der Städtebaupolitik. Dabei stehen der gesellschaftliche Zusammenhalt und die nachhaltige Entwicklung im Fokus. Am 13. Mai ist der Tag der Städtebauförderung.  Christina... weiterlesen...

nach oben